Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Im Bereich der nicht-reglementierten Berufe, zu denen die Zahnmedizinischen Fachangestellten zählen, haben sich die deutschen Zahnärztekammern darauf verständigt, eine zentrale Stelle zur Überprüfung der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsqualifikationen mit dem deutschen Referenzberuf der/des Zahnmedizinischen Fachangestellten einzurichten.

Richten Sie bitte Ihre Anfragen und Anträge direkt an die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung