Aktualisierung Röntgenkurs

Röntgen sicher durchführen

Die Auflagen zum Röntgen im Gesundheitswesen sind stark reglementiert, um die Strahlenexposition der Patienten möglichst gering zu halten.

Der Gesetzgeber schreibt eine spätestens taggenaue Aktualisierung Ihrer Röntgenzulassung vor.

Sie haben Ihren 5-Jahresturnus der Röntgenzulassung ausnahmsweise überschritten?

Für diesen Fall gehen Sie bitte wie folgt vor:

Suchen Sie entweder hier (siehe rechte Spalte) oder bei Ihrer zuständigen BZK nach einem zeitnahen Termin für Ihre nächste Röntgenfortbildung. Klären Sie dann telefonisch mit der Bezirkszahnärztekammer ab, ob eine Teilnahme an der gewählten Veranstaltung möglich ist. Formulieren Sie ein Schreiben, in dem Sie darlegen,

  • warum Sie den 5-Jahres-Turnus Ihrer Röntgenzulassung überschritten haben.
  • dass Sie um einen Fortgeltungsbescheid Ihrer Röntgenzulassung bis zur nächsten Fortbildungsveranstaltung bitten.
  • Nennen Sie den Termin und den Ort mit Angabe der Bezirkszahnärztekammer, wann und wo Sie die nächste Röntgenveranstaltung besuchen werden.
  • Legen Sie auf jeden Fall den Nachweis Ihrer letzten Röntgenzulassung dem Schreiben in Kopie bei.


Schicken Sie dies entweder per Post an:
Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz
Frau Edith Werum
Langenbeckstraße 2
55131 Mainz
oder an: Fax: 06131/96136689
oder an: werum@lzk.de

Die Röntgenstelle entscheidet anhand der eingereichten Unterlagen, ob eine Fortgeltungsbescheinigung erteilt wird oder ob ein Neuerwerb erforderlich ist.

Wo gibt es Aktualisierungskurse?

Die Fachkenntnisse im Strahlenschutz müssen mindestens alle fünf Jahre durch eine erfolgreiche Teilnahme an einem von der zuständigen Stelle (Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten) anerkannten Kurs oder anderen von der zuständigen Stelle als geeignet anerkannten Fortbildungsmaßnahmen aktualisiert werden. Kurse für Praxisteams werden von den Bezirkszahnärztekammern (BZK) angeboten.

Termine 2018

BZK Koblenz:
Kenntnisse im Strahlenschutz: 28.11.2018

BZK Pfalz:
Kenntnisse im Strahlenschutz: 8.12.2018
Erwerb der Grundkenntnisse im Strahlenschutz: 24.-25.8.2018

BZK Rheinhessen:
Kenntnisse im Strahlenschutz: 14.11.2018

BZK Trier

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung