Aktuelles

Historische Sammlung erhalten

Die Sammlung der BZÄK soll mit dem Dentalhistorischen Museum Zschadraß zusammengeführt werden. Das bestehende dentalhistorische Museum in der sächsischen Provinz bei Leipzig soll künftig zentrale Anlaufstelle für das dentale Erbe werden. Das Museum in Zschadraß hat in der Vergangenheit zahlreiche dentalhistorische Archive aufgenommen, unter anderem auch von Dentalfirmen. Perspektivisch bietet sich das Museum auch für die Proskauer/Witt-Sammlung der Bundeszahnärztekammer an. Dr. Thomas Breyer, Präsident der Landeszahnärztekammer Sachsen, hat sich die Erhaltung und Bündelung des dentalhistorischen Erbes zur Aufgabe gemacht. Was allerdings die finanzielle Hilfe der Zahnärzteschaft bedarf.

Mehr Hintergrundinformationen lesen Sie hier!

Spendenkonto:
Dentalhistorisches Museum,
Sparkasse Muldental,
Sonderkonto Dentales Erbe,
IBAN DE06 8605 0200 1041 0472 46.

Bei Angabe von Namen und E-Mail-Adresse wird eine Spendenquittung übersandt.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung